DIÖZESANVERBAND ERFURT e.V.

Frauenwallfahrt im Bistum Erfurt 2020 „Du machst den Unterschied!“ Das Thema der diesjährigen Frauenwallfahrt.

 

Traditionell findet sie jedes Jahr auf dem Kerbschen Berg (bei Dingelstädt) am Sonntag nach Himmelfahrt statt. In diesem Jahr wäre es am 24. Mai gewesen. Wäre. Denn wie alle anderen Wallfahrten konnt sie wegen der Corona-Krise nicht stattfinden.

 

 

 

 

Bericht vom Frauen-Pilgertag mit Vesper am Bahnhof Gernrode

Donnerstag, den 02.07.2020

Unser Treffen begann um 17.00 Uhr am Ausgangspunkt – Bahnhof /Gernrode

- dort erwarten wir, die kfd Frauen von Niederorschel, unsere Gäste.

Doch schon bei den Vorbereitungen zogen dunkle Wolken auf. Herr und Frau Döring hatten liebevoll ihren Garten mit Tischen, Bänken, Sitzkissen und Decken bestückt. Großräumig, damit die Hygieneregeln eingehalten werden konnten. Dazu ein Vesper-Bildnis für die Andacht. Wunderbar dachten wir, wie im Paradies, da werden sich unsere Gäste wohlfühlen.

Die Parkmöglichkeiten an Bahnhofstraße entlang füllten sich und die Regenwolken leerten sich. Schade dachten wir, gut dass wir die Schlechtwettervariante nutzen konnten.

Im weiträumigen Bahnhofsgebäude fanden alle mit Abstand und Maske Platz.

Unseren geplanten Pilgerweg mit Stationen verbrachten wir nun im Bahnhof.

 " Ihr seid das Salz der Erde, ihr seid das Licht der Welt" -   so unser Thema, aufgegriffen von der Frauenwallfahrt 2020.

Wenn auch Sie mehr vom diesem Leben erwarten, dann probieren Sie es doch mal aus:

Salz der Erde sein und so anderen Menschen Geschmack am Leben schenken

in den Dunkelheiten des Alltags ein Licht geben.

Salz und Licht für andere sein von der eigenen Hoffnung erzählen

und so auf Gottes Gegenwart hinweisen.

Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten! Spüren Sie, wo Sie Salz und Licht sein können! Lassen Sie sich von IHM führen!

Die Vesper 18.00 Uhr gestalteten wir zum Tages aktuellem Fest „Maria Heimsuchung“

Für das sich anschl. Picknick, hatte jede selber gesorgt, um das kfd Hygiene-Konzept einzuhalten!         

Doch dann bitte alle in den Paradies-Garten, denn es war schönstes Feierabendwetter.

 kfd Frauen Niederorschel

Nah dran

Frühjahrsbeilage der kfd-Diözesanberbände Berlin, Erfurt, Dresden-Meißen, Görlitz und Magdeburg zur Mitgliederzeitschrift "Frau+Mutter"

30 Jahre kfd im Osten, 1990 fand in Magdeburg die Gründungsveranstaltung statt.

Eine Kirche, die glaubwürdig sein will, muss Geschlechtergerechtigkeit vorleben. Berliner kfd-Frauen setzen sich für eine Erneuerung der Kirche ein.

Anstehende Veranstaltungen