NETZWERK OST

Ora-et-Labora-Tage für Frauen

Untertitel
"Im Herzen barfuß."
Beschreibung
Als Menschen sind wir zutiefst verwundbar. Verletzlich zu sein, teilen wir mit allem Lebendigen. Und mit dem lebendigen Gott. In Jesus Christus hat er sich tödlich treffen lassen. Doch gerade dieser wunde Punkt ist die Quelle des Lebens für alle, die an ihn glauben.
Mit Hand und Fuß, Herz und Verstand sind wir beim Beten und Betrachten biblischer Texte, bei der Arbeit im Labyrinth, im Austausch und im Schweigen dem Geheimnis des Lebens auf der Spur.

Ora-et-labora-Tage für spirituell interessierte Frauen
Ort: Kloster St. Marien zu Helfta
Bildungs- und Exerzitienhaus, Lindenstr. 36, 06295 Lutherstadt Eisleben
Geistliche Leitung: Susanne Wübker, Bistum Osnabrück
Co-Leitung: Barbara Striegel, Merseburg
Zielgruppe: spirituell interessierte kfd-Multiplikatorinnen und kfd-Mitglieder

Anmeldung: telefonisch unter 0211 44 992 57 oder per E-Mail an: gabriele.mai@kfd.de
Ort
Kloster St. Marien zu Helfta
Datum (Start der Veranstaltung)
31.03. – 03.04.2022
Uhrzeit
18.00 Uhr